Vortragstermine:


Was hilft gegen systemische Risiken? Methoden zur Verbesserung der Resilienz ganzer Gesellschaften

Prof. Dr. Dr. Ortwin Renn,
Wissenschaftlicher Direktor am IASS, Potsdam, Professor für Umwelt und Techniksoziologie an der Universität Stuttgart, Leiter des Forschungsinstitutes DIALOGIK

Mittwoch, 22. Juni 2022, 19:00 Uhr

Ort: Lokal "Hexle" in Möhringen, Durchführung unter Vorbehalt der aktuellen Coronaregeln und Online-Übertragung via ZOOM


 

Hinweis:

Bei Veranstaltungen, die sowohl online als auch in Präsenz angeboten werden, bitte bei der Anmeldung angeben, welche Teilnahmeform gewählt wird. Teilnehmer vor Ort werden über die aktuellen Anforderungen (3G, Maskenpflicht auf den Wegen usw.) kurz vorab per Mail informiert.

Unsere Referent*innen:

Prof. Dr. Dr. Ortwin Renn
 

Jahrgang 1951

Prof. Dr. Dr. Ortwin Renn ist wissenschaftlicher Direktor am Institut für Transformative Nachhaltigkeitsforschung (Institute for Advanced Sustainability Studies, IASS), Potsdam

Professor für Umwelt und Techniksoziologie an der Universität Stuttgart.

Leiter des Forschungsinstitutes DIALOGIK.

Seine Hauptforschungsfelder: Risikoanalyse (Governance, Wahrnehmung und Kommunikation), Theorie und Praxis der Bürgerbeteiligung bei öffentlichen Vorhaben, Transformationsforschung sowie sozialer und technischer Wandel in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung. 

"Was hilft gegen systemische Risiken? Methoden zur Verbesserung der Resilienz ganzer Gesellschaften."

Spenden

Der jeweilige Vortrag ist kostenlos.

Es wird gebeten, direkt über unseren PayPal-Link zu spenden.

Alternativ können Sie auch per Überweisung spenden:

Lions Förderverein Böblingen-Schönbuch

IBAN:  DE82 6039 0000 0457794003
BIC:  GENODES1BBV

Vereinigte Volksbank AG, Böblingen

Eine Spendenbescheinigung kann auf Wunsch ausgestellt werden.